Ergebnisse der Stadtmeisterschaften 2017

Am Samstag, 25. März 2017, fanden die Stadtmeisterschaften am Hausberg Königslehen statt. Bei strahlendem Sonnenschein und perfekter Durchführung der Organisatoren konnte das Rennen mit Ski und Snowboard unfallfrei durchgeführt werden. Knapp 120 Teilnehmer waren am Start und gaben in ihren jeweiligen Altersklassen ihr bestes. Hier die Ergebnisse:

Ergebnisliste 41. Alpine Stadtmeisterschaften

Ergebnisliste 26. Snowboard Stadtmeisterschaften

Die Siegerehrung fand am Sonntag, 26. März 2017, im Ferienhotel Gewürzmühle statt, wo strahlende Gesichter die Pokale und Medaillen entgegennahmen. Unter allen anwesenden Teilnehmern wurden anschließend zahlreiche Sachpreise verlost. Ein großer Dank gilt dabei allen Sponsoren und natürlich den vielen fleißigen Helferleins im Hintergund!

Bilder folgen!

Österreichische Schülermeisterschaft mit unserer Starterin Christina Pichler

Vom 15. bis 17. März 2017 fand die österreichische Schülermeisterschaft auf der Resterhöhe / Pass Thurn statt.  Nachdem Chrissi bereits den LC-Super G am 11. März auf der Rennstrecke „Resterhöhe“ am Paß Thurn gewann, fuhr sie voller Selbstvertrauen und motiviert zur Österr. Schülermeisterschaft und enttäuschte nicht.

Im SG belegte Chrissi Rang 3 hinter den Pinzgauerinnen Anna Maria Wechselberger und Lara Fletzberger. Tags darauf beim RSL fuhr sie knapp am Podium vorbei und belegte Rang 4. Beim abschließenden SL war Chrissi am Weg zur überlegenen Bestzeit, als sie 5 Tore vor dem Ziel einen Fehler machte und ausschied. Schade, im SL wäre der Sieg möglich gewesen, ebenso in der Kombi.

Trotzdem, herzliche Gratulation, liebe Christina! Weiter so!

Neues Skiclub-Outfit

skiclub

SC-Sparkasse Radstadt im neuem Outfit

Durch die Unterstützung unserer zahlreichen Sponsoren konnten wir im Dezember 2016 unsere 45 Kinder und Jugendliche des Skiclubs Radstadt mit neuen Skianzügen, Softshelljacken und Hauben ausstatten.

Der Skiclub Radstadt bedankt sich bei:
Gemeinde Radstadt, Gasthof Stegerbräu, Wallig Igler KG, FAR-Großküchen, Grüßer Baumaschinen, Tourismusverband Radstadt, Intersport Rappl, ASVÖ, SPG-Bio Pellets GmbH-Altenmarkt, Schuhe Klieber, Sonnalm, Erbau Geringer, Gschwendthofhütte, Harald Neumayer, BP-Tankstelle Neumayer, K-TEC, Menzo-Lederwaren, Familotel Seitenalm, Norbert Kabicher, Roman Schreidl-LS Wirtschaftstreuhand, Spielwaren Oppeneiger, Zweirad Krakowsky, Getränke Kirchgasser, Fritz Reinbacher-Garagentore und bei der Sparkasse Radstadt.

Sonnenaufgangswanderung am Samstag 1.8.2015

Diesmal haben wir die Grenzberge zwischen Salzburg und Steiermark, die „Gasselhöhe“ und das Rippeteck als Ziel gewählt.
Um 4,30 Uhr gings beim Speichersee auf der Reiteralm los. Wir hatten den Vollmond als Wegbeleuchter, sodaß die Dunkelheit kein Problem war. Bereits um 5, 10 Uhr waren wir auf der Gasselhöhe 2001 m, wo wir im Morgenwind auf die Sonne warteten, welche doch erst um 5,50 Uhr hinter dem Grimming aufging und uns alle erwärmte.
Dann gings zurück zum Rippeteck 2166 m, welches wir nach 35 Minuten erreichten. Nach einem Frühstück zurück über den „Spiegelsee“, wo noch eifrig fotografiert wurde, zurück zur Reiteralm. Um 9,30 Uhr waren wir wieder daheim.
Das war ein schöner Sommermorgen, darüber waren sich alle 14 einig, die dabei waren.IMG_5541 IMG_5554 IMG_5560